Ein Blumenstrauß als Anerkennung ist immer eine nette Geste, das gilt auch für den Frauentag. Als blühende oder grünende Alternative zum kurzzeitigen Farbenfeuerwerk in der Vase werden jedoch auch Topfpflanzen immer beliebter. Edle Schmetterlings-Orchideen (Phalaenopsis), und Azaleen (Rhododendron simsii), üppig blühende Alpenveilchen (Cyclamen persicum) oder elegante Blattschönheiten werten nicht nur das Zuhause dauerhaft auf, sondern auch das, wofür Frauen lange kämpfen mussten: den eigenen Arbeitsplatz. Eine attraktive Topfpflanze als Frauentagsgeschenk versteht sich somit auch als Hommage an den Einsatz für das Recht auf Erwerbsarbeit und freie Berufswahl.(GMH/BVE)

Share This